FDP Sengwarden

Bewertung:  / 1

Die FDP ist durch Thomas Lehmann seit 2011 neu im Ortsrat vertreten. Lehmann, der sich auch stark für ein Bürgerhaus in Sengwarden engagiert hatte und die Eröffnung des Dorfladens erst ermöglichte, wechselte von der CDU zur FDP, was schließlich dazu führte, dass die CDU den Posten des Ortsbürgermeisters an die SPD abgeben musste. Thomas Lehmann wurde zum Stellvertreter des Ortsbürgermeister gewählt.

Die FDP ist mit einem Sitz im Ortsrat vertreten.

Internetseite der FDP Wilhelmshaven:

 

 

fdphomepage 400pix

 

 

Die FDP unterhält keine eigene Homepage für die Gemeinde Sengwarden und auf der Homepage der "Mutter", der FDP Wilhelmshaven, ist auch kein Bereich zu finden, der sich mit Sengwarder Belangen befasst. Der Informationsgehalt, zumindest für uns Senngwarder "strebt gegen Null", um es mathematisch zu sehen.

Von einer Partei, die sich dagegen wehren muss, in der Bedeutungslosigkeit zu versinken (siehe Landtags- und Bundestagswahlen) muss man einfach mehr erwarten, was Information und Kommunikation betrifft. Bei der Betrachtung der Unterseite "FDP im Stadtrat" fallen mir spontan Attribute ein, wie informationslos, lustlos, farblos, ideenlos, ratlos. Sollte sich hier die Politik der FDP als Bild manifestieren?