Mitgliederversammlung 2018

Bewertung:  / 1

Der Verein Bürgerhaus Gemeinde Sengwarden e.V. lädt seine Mitglieder für den 12. Juni 2018 zu einer Mitgliederversammlung in das Dorfgemeinschaftshaus ein. Die Einladungen wurden den Mitgliedern satzungsgemäß 14 Tage vor dem Termin zugestellt.

Hauptpunkte der Mitgliederversammlung sind die Wahl des Vorstandes und der Bericht des amtierenden Vorstands zu dem derzeitigen Stand des Projekte. Vereinsvorsitzender Thomas Lehmann hofft auf zahlreiche Teilnahme.

Einwohner der Gemeinde Sengwarden, die dem Verein zuvor noch beitreten möchten, um an der Versammlung teilnehmen und sich aktiv einbringen zu können, haben dazu noch Gelegenheit. Die Beitrittserklärung kann hier heruntergeladen werden. Es genügt, wenn sie einen Tag vor der Versammlung bei einem der Vorstandsmitglieder abgegeben werden. Die Neumitglieder müssen für die Teilnahme allerdings auf die satzungsgemäße Einladungsfrist verzichten!

Zum Herunterladen der Dateien einfach auf die Grafik klicken:

         pdf icon 60 pix  Einladung zur Mitgliederversammlung am 12.06.2018 
  pdf icon 60 pix

Tagesordnung der Mitgliederversammlung am 12.06.2018

  pdf icon 60 pix Beitrittserklärung
  pdf icon 60 pix Vereinssatzung

Verein Bürgerhaus Gemeinde Sengwarden

Bewertung:  / 0

Verein Bürgerhaus Gemeinde Sengwarden e.V.

Der Verein wurde 2007 gegründet, um einen Verein als Ansprechpartner für die Stadt Wilhelmshaven vorweisen zu können. Zu dem Zeitpunkt gab es Pläne, die ehemalige Gaststätte "Duden" zu einer Begegnungsstätte der Einwohner der gemeinde Sengwarden zu kaufen und umzubauen.

Die Pläne scheiterten damals zwar (siehe Bericht an anderer Stelle), aber die Mitglieder des Vereins beschlossen, den Verein nicht wieder zu löschen, sondern auf "Wartestellung" zu gehen, um bei einer neuen Chance schneller reagieren zu können.

Diese Chance hat sich nun, Anfang des Jahres 2018, dadurch aufgetan, dass ein Sponsor die "Scheune Janssen" im Dorfzentrum von Sengwarden gekauft hat und sie der Gemeinde nun als Dorfgemeinschaftshaus zur Verfügung stellen will.

Der 1. Vorsitzende, Thomas Lehmann,  rief die alten Vereinsmitglieder zusammen und organisierte das erste Treffen, das am 15.4.2018 in der Scheune stattfand und großen Zuspruch verzeichnete. Der Verein konnte allein an dem Tag 20 neue Mitglieder verzeichnen, weitere Beitrittserklärungen folgten in den darauf folgenden Tagen.

Zur Information der Mitbürger/-innen wurde auf dieser Homepage die Unterseite "Einrichtungen / Dorfgemeinschaftshaus Sengwarden" eingerichtet. Hier finden Sie nun alle projektbezogenen Aktivitäten, Ansprechpartner und Termine.

--> Unterseite des Dorfgemeinschaftshauses (hier klicken)

 

 

Der Vorstand:

  • Thomas Lehmann, 1. Vorsitzender, Hauptstr. 67, 26388 Wilhelmshaven, (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! )
  • Uwe Schuster, 2. Vorsitzender, Ostpreußenstr. 9, 26388 W'haven, Tel. 0162-9173664, (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! )
  • Karin Schepe, Schriftführerin, Chaukenweg 9, 26388 W'haven, (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! )
  • Thomas Pint, Kassenwart, Arnoldsdorfer Str. 17, 26388 W'haven, (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! )
  • Gerd Schepe, Beisitzer, Chaukenweg 9, 26388 W'haven, (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! )

 

pdf icon 60 pix    Vereinssatzung

pdf icon 60 pix   Beitrittserklärung

 

 

 

 

Es tut sich was in der Gemeinde Sengwarden

Bewertung:  / 0

Dorfgemeinschaftshaus für den Ortsteil Sengwarden ist in greifbarer Nähe!

Vor einigen Jahren hatte man vergeblich versucht, das Gebäude der Gaststätte Duden für ein Dorfgemeinschaftshaus zu retten. Leider war es damals nicht gelungen, die finanzielle Unterstützung durch die Stadt Wilhelmshaven zu erhalten, so dass die Gaststätte versteigert und später abgerissen wurde.
Ein unwiederbringlicher Verlust für die Dorfgemeinschaft und das Ortsbild!

Die Planung führte aber im Jahre 2007 zumindest zur Gründung des Vereins „Bürgerhaus Gemeinde Sengwarden“, dessen Mitglieder sich auch zukünftig für die Realisierung des Projektes einsetzten. Der Verein sollte zur gegebenen Zeit als Ansprechpartner und Träger für ein Dorfgemeinschaftshaus zur Verfügung stehen, um Interessen und Kräfte für das Projekt sinnvoll zu bündeln.

Weiterlesen: Es tut sich was in der Gemeinde Sengwarden