Der 401.Sengwarder Markt kündigt sich an

Bewertung:  / 1

Der 401. Sengwarder Markt ist auch in diesem Jahr wieder ein Markt von Mitbürger/-innen für Mitbürger/-innen. Viele Freiwillige im Ort engagieren sich oft schon seit Jahren bei der Planung und Durchführung des Marktes. Gerade in einer Zeit, der politischen und gesellschaftlichen Unruhe, wie wir sie gerade erleben, ist der Zusammenhalt im Dorf, die dörfliche Gemeinschaft, ein wichtiger, stabilisierender Faktor.

Die Sengwarder/-innen sollten den Organisatoren durch eine rege Teilnahme an den Veranstaltungen zeigen, dass deren Arbeit hohe Wertschätzung entgegengebracht wird. Nicht zuletzt, weil die mit der Organisation und der Durchführung des Festes befassten Personen, einen großen Teil ihrer Freizeit darin investieren. Günter Hoffmann und seine Mitstreiter/-innen freuen sich auch mal über Lob!

Es bleibt zu hoffen, dass es das Wetter gut mit uns meint, damit wir alle fröhlich und ausgelassen feiern können!

Auch in diesem Jahr wurde wieder eine ausführliche und bunte Festschrift erstellt. Ich habe für euch daraus das Programm kopiert. Vielleicht findet es auch unter "Auswärtigen" Interesse und ihr schaut mal vorbei. In Sengwarden ist jeder willkommen!

gez. U.S.

01 Deckblatt 2019 b 02 Programm S1 2019 b 03 Programm S2 2019 b 04 Programm S3 2019 b 05 Programm S5 2019 b

06 Luftaufnahme Ortsmitte 2019 b

Steckerparty 2018

Bewertung:  / 1

Das Jahr neigt sich dem Ende entgegen und Weihnachten kommt unaufhaltsam auf uns zu.

Wer denkt da nicht sofort an den Stress, der mit den Vorbereitungen verbunden ist. Wem soll ich was schenken, wer kommt zur Bescherung, wen muss ich einladen, wen sollte ich mal wieder einladen, kommen die Kinder/Enkelkinder aus ..., habe ich alles eingekauft, was ich benötige, den Tannenbaum muss ich auch noch besorgen, hab ich den Weihnachtsbraten schon bestellt usw. usw.
Die Gemütlichkeit, Besinnlichkeit, das Zusammensein mit der Familie und mit Freunden, das alles gerät dabei oft in den Hintergrund, dabei ist es doch das Wichtigste überhaupt!

Darum ist es schön, dass unsere Feuerwehr auch in diesem Jahr wieder Veranstalter der Steckerparty und Gastgeber für einen kleinen Weihnachtsmarkt ist. Eine der seltenen Gelegenheiten, bei der sich die Einwohner Sengwardens, Freunde und Gäste zwanglos treffen können. Belohnen wir das Engagement unserer Brandschützer zumindest mit unserem Besuch!

steckerparty 2018b 

Die Sache mit der Gülle

Bewertung:  / 15

GülletraktorFrisch geduscht, der Griff zum Handtuch, die Haare trocken gerubbelt und… Moment, was ist jetzt los? Warum riecht es hier mit einem Mal so nach Kuhstall und Mist?

Die Ursache ist schnell gefunden. Meine Frau hatte am Samstagvormittag die Wäsche zum Trocknen nach draußen gehängt und war dann zu einer längeren Einkaufstour gestartet. Zwischenzeitlich ging dann Landwirt X ans Werk und brachte Gülle aus. Das dabei enstehende, allgemein bekannte „Aroma“ wurde natürlich durch die feuchte Wäsche aufgenommen.

Weiterlesen: Die Sache mit der Gülle

Steckerparty wieder mit kleinem Weihnachtsmarkt

Bewertung:  / 6

Plakat Kopf Steckerparty 2 2016

Nachruf auf Joachim "Acki" Tjaden

Bewertung:  / 10

 

Foto: Gruppo635.com - W.-D. HufenbachPlötzlich und unerwartet verstarb am Pfingstmontag 2012 im Alter von 55 Jahren der Voslapper Ratsherr Joachim Tjaden. Acki, wie er genannt wurde, engagierte sich früh für den Erhalt des Geniusstrandes und wurde schnell als Mann bekannt, der Dinge zielstrebig verfolgen, Themen analysieren und Argumente sowohl sachlich, als auch emotional vorbringen kann.

Ich kannte Acki seit meiner Jugend im STV-Voslapp und auch später haben sich unsere Wege immer wieder gekreuzt. Sein Einsatz und seine persönliche Entwicklung zu einem ernstzunehmenden Kommunalpolitiker hat mich erstaunt und fasziniert.

Weiterlesen: Nachruf auf Joachim "Acki" Tjaden

Unterkategorien

  • StepPlus

    Informationen zum StepPlus Entwicklungsplan